Das Zwischen in der Literatur

  Nicht sei doch Streitigkeit zwischen mir und dir (Gen 13,8), Und ich gebe meinen Bund zwischen mir und dir (Gen 17,2), Ich errichte meinen Bund zwischen mir und dir und deinem Samen nach dir (Gen 17,7) Komm nun also, wir wollen einen Bund schließen, ich und du, und etwas sei da zu einem Zeugen zwischen mir und dir (Gen 31,44), Wache halte er zwischen mir und dir, wenn wir einander verborgen sind (Gen 31,49) Sei auch kein Mensch bei uns, sieh, ein Gott ist Zeuge zwischen mir und dir (Gen 31,50), ER wird dasein, - zwischen mir und dir, zwischen meinem Samen und deinem Samen (1. Sam 20,42), Bund ist zwischen mir und dir, zwischen meinem Vater und deinem Vater (1. Kön 15,19),  Bund ist zwischen mir und dir, zwischen meinem und deinem Vater (2. Chro 16,3)

 

Das Zwischen in der Lyrik

Das Zwischen in der Prosa

Das Zwischen in der Sachliteratur